Virusinfektion

Heutzutage schleichen sich Viren auf verschiedene Art und Weisen in Ihr Notebook ein. Sei es durch E-Mails oder durch unsichere Downloads von unseriösen Internetseiten. Viren sind imstande die Leistung ihres Notebooks zu beeinträchtigen, verschiedene Daten zu sperren oder auch zu stehlen. Sie können sogar Ihre sensiblen Bank- und Zugangsdaten für Ihre persönlichen Internetseiten stehlen. Dabei empfiehlt sich eine Bereinigung der Festplatte. Dabei werden die Daten vorerst gesichert, gereinigt und gerettet. 

Überhitzung

Ein sehr häufiges Problem,  welches bei Notebooks auftaucht ist die Wärmeentwicklung. Dies hat zur Folge, dass das Gerät laut wird und sich plötzlich ausschaltet. Das wird dadurch beeinflusst, dass der Lüfter sich nach einer bestimmten Zeit mit Staub füllt und dadurch die Wärmeabfuhr des Prozessors behindert wird. Es ist notwendig eine Innenreinigung durchzuführen, damit die Hitze zu keinem Folgeschaden führt und dies die Reparatur teurer macht. Die Innenreinigung kann am gleichen Tag durchgeführt werden.

Ladebuchse kaputt

Hat ihr Handy, Notebook oder Tablet einen Wackelkontakt? Lädt nicht richtig auf? Diese Fehler befinden sich auf der Hauplatine, häufig bei elektronischen Bauteilen, die sogenannten „Chips“, dies erfordert die Arbeitsweise mit Löttechnik, eventuell aber auch mit Ersatzteilen, die wir meist auf Lager haben. Die größeren Firmen tauschen dabei die ganze Hauptplatine aus, um größeren Aufwand zu vermeiden, was für den Kunden kostenspielig wird. Wir reparieren das betroffene Bauteil. Die Reparatur beträgt in der Regel unter einer Stunde bis 3 Werktage. 

Sturzschaden

Bei einem Sturz eines Gerätes kann es zu unterschiedlichen Schäden kommen, dabei variieren die Reparaturkosten stark voneinander. Es muss untersucht werden welche Teile beschädigt wurden. Es kann Display, Festplatte, Gehäuse, gar das Mainboard in Mitleidenschaft ziehen. Bei Festplattenschaden muss überprüft werden, ob Teile der Festplatte ausgetauscht werden müssen. Sobald die Festplatte beschädigt ist, heißt es noch lange nicht, dass die Daten verloren sind. Dafür sind wir für Sie da und im Stande selbst in den schwierigsten Fällen die Daten zu retten.

Displayschaden

Ihr Display flackert, zeigt nur noch Streifen, bleibt schwarz oder hat einen Bruch? Sind Ihnen die Reparaturkosten bei den Herstellern zu hoch oder die Wartezeiten zu lang? Verschiedene Faktoren machen sich dafür verantwortlich. Die Überprüfung bei uns dauert meist 1 Werktag . Je nachdem, ob wir das Display auf Lager haben, leisten wir für Sie schnelle und kostengünstige Arbeit. Sobald wir das Display auf Lager haben, beträgt die Wartezeit nicht mehr als ein Werktag.

Flüssigkeitsschaden

Sobald Flüssigkeiten über die Notebook-Tastatur läuft, kann dies die Hauptplatine beschädigen. Nachdem Flüssigkeit über die Tastatur läuft, sollte sofort der Akku entnommen werden und das Netzteil herausgezogen werden. Empfehlenswert ist es ,das Notebook so zu drehen, dass eingelaufene Flüssigkeit ablaufen kann. Ein Flüssigkeitsschaden hinauszuzögern ist schädlich und sollte so schnell wie möglich zur Reparatur gebracht werden. Flüssigkeitsschäden die nicht direkt zur Reparatur gebracht werden, können im späteren Verlauf zu schwerwiegende Fehler führen und die Reparatur nur noch teurer und komplizierter machen. 

Tastatur defekt

Fängt die Tastatur an zu spinnen? Fallen manche Tasten aus? Wir haben einen Vorrat an Tastaturen, die uns ermöglichen, so schnell wie möglich die Reparatur durchzuführen. Wenn die Tastatur jedoch nicht auf Lager ist, verzögert sich Reparatur um wenige Werktage. Tastaturprobleme könnten sich aber auch auf dem Mainboard, auf Softwareebene oder woanders befinden, deswegen können wir auch keine direkte Auskunft über die Kosten geben und überprüfen das Problem ersteinmal genauer und geben dann eine Diagnose und die Kosten, die auf sie zukommen.

Softwarefehler

Softwarefehler sind Probleme die im System stattfinden und verschiedene Gründe haben, wie zum Beispiel das Einfrieren von Windows, plötzlicher Neustart oder auch Bluescreen beim Starten von Windows. Das sind häufige Softwareprobleme, jedoch gibt es noch unzählige Fehler, die kaum aufzählbar sind. Häufig ist die Ursache dafür eine Vireninfektion oder ein Fehler von dem ursprünglichem Hersteller der Software.Wir untersuchen das genaue Problem und informieren Sie über unsere genaue Vorgehensweise und die möglichen Kosten, die auf sie zukommen könnten.

Internetfehler

Bei einem W-Lan oder Ethernet Fehler könnte das Problem auf Software- oder Hardwareebene liegen. Meist ist es jedoch auf Softwareebene und wird durch Systemfehler oder Viren verursacht. Zuallererst steht dabei die Überprüfung von uns an. Nachdem wir feststellen konnten wo das Problem liegt, können wir Sie informieren und Ihnen die Kosten, die auf sie zukommen werden, klären. Die Überprüfung nimmt einen Werktag in Anspruch.

Datenverlust

Sehr oft kommt es bei Ihren Geräten zu verschiedenen Unfällen, welche diese nicht mehr einwandfrei laufen lassen oder Ihnen den Zugriff zu Ihren Daten verweigern. Dies heißt nicht gleich, dass die Daten nicht mehr zu retten sind! Dafür verfügen wir über spezifische Programme und Methoden, die uns die Datenrettung, auch in schwerwiegenden Fällen, erleichtern. Um solch einen Datenverlust zu vermeiden, sind wir für Sie da und nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis zu urteilen, die beste Wahl für Sie!

Fragen erstellen

[contact-form-7 id="4" title="Kontaktformular 1"]